Bezirksjugend- und Auszubildendenvertretung

Bezirksjugend- und Auszubildendenvertretung (BJAV)

Raphael Prinz 2014

Als Vertreter der Bezirksjugend- und Auszubildendenvertretung wurde am 04.05.2017 
Stefan Hübert vom Finanzamt Kaiserslautern gewählt.

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung hat folgende allgemeine Aufgaben:

  • Maßnahmen, die den jugendlichen Beschäftigten dienen, insbesondere in Fragen der Berufsausbildung, beim Personalrat zu beantragen
  • Darüber zu wachen, dass zugunsten der jugendlichen Beschäftigten geltende Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen Verwaltungsanordnungen und sonstige Arbeitsschutzvorschriften durchgeführt werden
  • Anregungen und Beschwerden von jugendlichen Beschäftigten, insbesondere in Fragen der Berufsausbildung, entgegenzunehmen und, falls sie berechtigt erscheinen, beim Personalrat auf eine Erledigung hinzuwirken; sie hat die betroffenen jugendlichen Beschäftigten über den Stand und das Ergebnis der Verhandlungen zu unterrichten,
  • Maßnahmen, die dem Abbau von Benachteiligungen von weiblichen Jugendlichen und Auszubildenden dienen, zu beantragen.
 

    v.l.n.r. Stefan Hübert, Pascal Perscheid, Vanessa Marl, Melissa Lauer, Jessica Thielges,        
    Dana Silbernagel und Toni Kreischer (ausgeschieden)
    Share by: