Fortbildungen

Fortbildungen

Zu den herausragenden und anerkannten Leistungen des DSTG-Landesverbandes gehören die Schulungs- und Fortbildungsveranstaltungen, die der DSTG-Landesverband, die dbb akademie und der dbb beamtenbund anbieten. Eine bemerkenswerte Zahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern nimmt dieses Angebot immer wieder gerne in Anspruch.
Die DSTG ist dabei in der glücklichen Lage, bei Referenten auf einen Stamm von Kolleginnen und Kollegen zurückgreifen zu können, die als kompetente Fachleute in der Finanzverwaltung tätig sind. So können Kolleginnen und Kollegen selbst komplizierte und schwierigste Themenbereiche in verständlicher Art und Weise vermittelt werden.
Ausgehend von den zu erwartenden Landesmitteln für Personalräteschulungen, die von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier verwaltet werden, bietet der DSTG-Landesverband Grund- und Aufbauseminare für Personalratsarbeit an. Diese werden eigenständig vorbereitet und ausgerichtet.
In den zurückliegenden Jahren, konnten durch diese Schulungsarbeit alle Neuzugänge geschult und für ihre Arbeit vorbereitet werden. Tiefere Kenntnisse wurden dabei im Beurteilungsrecht, Disziplinarrecht aber auch im allgemeinen Dienstrecht vermittelt. 
Darüber hinaus führt der DSTG-Landesverband auch Schulungen zum Thema Mitgliederwerbung und -betreuung für Funktionsträger in den Ortsverbänden durch. In diesen Seminaren werden die Themenblöcke „Qualifizierung im Ehrenamt“, „Gewinnung von neuen Mitgliedern“, „Betreuung der Mitglieder“ und „das Erkennen und Durchsetzen gewerkschaftlicher Ziele“ näher behandelt.
Für die Kolleginnen und Kollegen des höheren Dienstes veranstaltet der Landesverband in eigener Regie auch Seminare mit inhaltlichen Schwerpunkten für das vierte Einstiegsamt.

Das Seminarangebot der DSTG-Landesfrauenvertretung sowie Seminare der DSTG-Jugend rundeten das umfangreiche Seminarprogramm des DSTG-Landesverbandes Rheinland-Pfalz ab.

Share by: